Anleitung Kaffeebecher


 

1x Cardstock im Maß von 24,1 x 19,7 Jetzt müssen wir mit dem Envelop Punch Bord

 

das wird gefalzt auf der langen Seite arbeiten. Die kurze Seite bei 3,8 anlegen, wie oben

 

Bei 3,8 / 7,6 / 11,4 / 15,2 / 19 / 22,9 auf dem Bild und stanzen. Einmal falten und wieder

 

auf der kurzen Seite bei 3,8 und 13,3 stanzen und immer so weiter.

 

dann sollte der Cardstock wie oben aussehen,

 

jetzt alles falten

 


 

Wie auf dem linken Bild sollte es jetzt aussehen. Dann so wie recht einschneiden und doppelseitiges Klebeband aufbringen.

Das Links auf dem rechten Bild das Klebeband nicht ganz am Rand ist, ist richtig, so solltest du auch kleben.

 

 

 

 

 


 

Jetzt benötigst du 6x DSP in der Größe 7,6 x 3,2, das DSP wird wie auf dem Bild aufgeklebt. Dann wird die Folie vom Klebeband abgezogen und der obere Teil nach unten geklappt. Wie ganz rechts auf dem Bild.

 

 

 


 

Jetzt wird die Klebelasche zwischen das zusammengeklebte Oberteil gesteckt und zusammengedrückt.

 

Langsam nähern wir uns dem Ende. Um den Boden des Bechers zusammenzusetzen, müssen immer die gegenüber liegenden Laschen zusammengeklebt werden.

 


 

Am Schluss muss jetzt noch der Griff angebracht werden. Dafür benötigst du Cardstock in der Größe 15,2 x 1,9 und einmal DSP in der Größe 14 x 1,6

 

Das DSP so aufbringen das an jeder Seite ein bisschen Cardstock zu sehen ist, da das die Klebelaschen werden. Wie auf dem rechten Bild zusammenkleben. Vorsichtig nach oben biegen und die zweite Seite anbringen.

 

 

 

So jetzt nur noch auf hübschen und fertig ist der Kaffeebecher.

 

 

 

Viel Spaß beim nach werkeln.

 

 

 

Solltest du noch Fragen haben, schreib mich einfach an.

 

Anleitung als PDF klick hier