Nach einer Anleitung von stempelmami.de.


 

Ihr braucht ein Stück DSP oder selbst gestempeltes Papier in der Größe 11,4 x 15 cm. Das wird an der Kurzen Seite (siehe Foto links) bei 3,5cm, 7cm und bei 10,5cm gefalzt. Dann dreht Ihr es links rum auf die lange Seite (siehe Foto rechts) und falzt bei 1cm, 4,5cm, 8cm und 11,5cm.

 

 

 


 

Jetzt schneidet Ihr es so wie auf dem Bild links und faltet alles einmal nach. Dann dreht ihr das Papier so wie auf dem Bild links.

 


 

Jetzt wird der schmale Streifen noch einmal bis zur ersten Falzlinie (siehe Schere auf dem linken Foto) umgeschlagen. Wenn ihr es dann aufklappt, seht Ihr eine weitere Falzlinie. (Wie rechts auf dem Foto)

 


 

Jetzt werden die Dreiecke eingezeichnet (siehe Foto links), meine Quadrate haben ein Maß von 3,5cm x 3,5cm also ist die Mitte bei 1,75cm. Am besten mit einem Cutter ausschneiden. Wie auf dem rechten Foto sollte euer Papier jetzt aussehen.

 


 

An der kleinen Lasche jetzt zusammen kleben. (Foto links) dann auf den Kopf stellen und den Boden kleben. (Foto rechts)

 


 

Jetzt den Deckel erst auf die Box drücken und dann auf die kleine Lasche Kleber und befestigen.

Viel Spaß beim nachwerkeln.

Bei Fragen schreibt mich einfach an.

 

Anleitung als PDF