Fragen und Antworten

 

Kann ich bei Dir ins Team, oder brauche ich eine Demonstratorin in meiner Nähe?

 

Ja, du kannst gern bei mir ins Team einsteigen, egal wo du wohnst.

 

Kostet der Einstieg bei Stampin´Up etwas?

 

Ja, alle neuen Demonstratoren starten mit dem Starterset: für 129€ bekommst du Ware im Wert von 175€, die du selber frei wählen kannst. Zusätzlich bekommst du Geschäftsmaterialien im Wert von ca. 60€ oben drauf.

 

Was habe ich für Verpflichtungen?

 

Bei Stampin´Up sollte man im Quartal einen Mindestumsatz von 366€ brutto haben. Dabei ist es völlig egal ob du selber oder Kunden bestellt haben.

 

Was ist wenn ich meinen Mindestumsatz nicht schaffe?

 

Das ist nicht schlimm, du hast im ersten Monat des neuen Quartals noch die Zeit deinen Umsatz zu schaffen. Schaffst du es dann doch nicht, verlierst du deinen Demonstratorenstatus und fällst aus dem System.

 

Komme ich jederzeit aus dem Vertrag?

 

Ja, man kann seinen Demonstratorenvertrag jederzeit schriftlich kündigen, er läuft dann zum Ende des Monats aus.

 

Muss ich Ware im Voraus kaufen?

 

Nein, musst du nicht. Du bestellst die Ware direkt bei Stampin´Up. Es empfiehlt sich aber den Kunden per Vorkasse bezahlen zu lassen, damit das Risiko von nicht zahlenden Kunden ausgeschlossen wird.

 

Muss ich Workshops abhalten oder eine Webseite/Blog erstellen?

 

Nein, auch das musst du nicht. Es liegt ganz bei dir, ob du nur für den Eigenbedarf bestellst oder für den Freundeskreis. Als selbstständige Demonstratorin entscheidest du selbst, wie du deine Karriere bei Stampin´Up gestalten willst und wie es in deine Lebensplanung passt.

 

Wie viel Provision gibt es?

 

Du bekommst 20% vom Warenumsatz. Stampin´Up zieht ein paar Tage nach deiner Bestellung 80% vom Warenumsatz von deinem Konto ab.

 

Muss man ein Gewerbe anmelden?

 

Stampin´Up geht bei der Anmeldung als Demonstrator davon aus, dass man ein Gewerbe angemeldet hat. Vergiss nur nicht, solltest du einen bestehenden Arbeitsvertrag haben, bei deinem Arbeitgeber dir die Erlaubnis zu einer Nebentätigkeit zu holen.

 

Hast du Lust mitzumachen dann klick hier.